textilstudio speyer
textilstudio speyer
info@textilstudio-speyer.de

 

 Brunhilde Scheidmeir: Blueprints auf Papier und Stoff

 

Blueprint (Cyanotypie) - das volle Programm!

Fototechnik auf Papier und Stoff in vielen Varianten!

Brunhilde Scheidmeir + Fritz Jeromin

 

 

 Kurs-Nummer: 2017_17
 Kursort Textilstudio Speyer
 Termin Freitag 30. Juni - Sonntag 02. Juli 2017
 

  270.- EUR Kursbetrag + 30.- EUR Materialbeitrag (Beträge incl. MWSt)

 Stoff wird extra abgerechnet.

  Sie werden durchgehend von zwei Kursleitern betreut

 

 

Tief eintauchen in das wunderschöne PreussischBlau und in die unendlich vielen Möglichkeiten dieser Fototechnik.

Für Mixed Media, Artquilt, Kunst, Mode und Bekleidung.

 

Cyanotypie oder Blueprint ist eine alte Edeldrucktechnik, welche schon früh genutzt wurde um wichtige Dokumente zu kopieren. Bei dieser Technik wird eine fotoaktive Lösung auf das Textil gegeben und unter Sonneneinstrahlung ausgelichtet wodurch abstrakte Formen bis hin zu scharfen Silhouetten möglich werden.

 

 

Brunhilde Scheidmeir: Cyanotypie

 

Schon im letzten Jahr war es zu bemerken, in diesem Jahr war es in Birmingham nicht mehr zu übersehen: Cyanotypie hält Einzug in die Quilterszene.
Diese vielseitige Fototechnik in dem wundervollen PreussischBlau bekommt endlich die Aufmerksamkeit, die ihr gebührt.

 

 

Das volle Programm!
Brunhilde und Fritz werden bei diesem Workshop also "das volle Programm" anbieten.

Neben einer Einführung in Cyanotypie und dem üblichen Vorgehen zeigen sie u.a.:

  • den Einsatz von Schablonen, von selbst gestalteten Folien und Fotografien;
  • Tipps für große Formate
  • Materialkunde (welche Rolle spielt der Untergrund);
  • den Einsatz von Farbe (Bluprint auf gefärbten Stoff; Colorierung von Prints) und den Transfer von Blueprint in Brownprint;
  • die mit Blueprint verwandten fotosensiblen Farben, die in den letzten Jahren auf den Markt gekommen sind; das Handling von großen Formaten;
  • Möglichkeiten, wie man sich vom Sonnenschein unabhängig machen kann... und viele, viele Tipps aus der Praxis!
  • Zusätzlich werdet ihr die Arbeiten von vielen Künstlern kennenlernen, um die Bandbreite der Möglichkeiten zu sehen.


Für wen?
Es ist ein Workshop, der sich für Quilter eignet, aber auch für alle, die gerne mit Papier arbeiten (wir werden beide Materialien im Kurs verwenden), für Künstler, für alle die sich für Mode interessieren und alle, die Stoffe für den Wohnbereich designen, ach, eigentlich für alle, die Neues kennenlernen wollen und Spaß am experimentellen Arbeiten haben.

 

  

Brunhilde Scheidmeir: Bluprint - Überfärbung mit Tee

 

 

 

 

Materialbeitrag:

Im Materialbeitrag, der in der Rechnung gesondert ausgewiesen ist, ist für diesen Kurs Verbrauchsmaterial enthalten wie Probestoffe, Chemikalien, Tee und Färbemittel und photosensible Farben. Ebenso ist das Ausleihen der erforderlichen Werkzeuge darin enthalten.

Stoffe werden gesondert abgerechnet.

 

 

Ihre Ansprechpartnerin für alle inhaltlichen und organisatorischen Fragen ist Sabine Jeromin-Gerdts.

 

FRAGEN:

Sie können mich am einfachsten über unser Kontaktformular erreichen und erhalten schnell Antwort.
Da ich an unterschiedlichen Arbeitsplätzen arbeite, bin ich telefonisch selten zu erreichen.

 

ANMELDUNG:

Ihre Anmeldung können Sie uns über das ANMELDEFORMULAR schicken. Dafür brauchen  wir Ihre vollständige Adresse und den Namen des Kurses. Bitte informieren sie sich über unsere AGB.

Sie erhalten von uns eine Anmeldebestätigung.

Wir freuen uns auf Sie!