textilstudio speyer
textilstudio speyer
info@textilstudio-speyer.de

 

Ecoprints auf unterschiedlichen Papieren: Fertig für den nächsten Arbeitsschritt

 

Ecoprint auf Papier und ein ArtBook binden

Ecoprint auf Papier, Stoff und SnapPap * Arbeiten mit Pflanzensuden, Kreiden und Tuschen

Brunhilde Scheidmeir + Fritz Jeromin

 

 Kurs-Nummer: 2017_9
 Kursort Jeromin-Werkladen in Mannheim
 Termin Samstag 18. - Sonntag 19. März 2017
  180.- EUR Kursbetrag + 25.- EUR Materialbeitrag (beide Beträge incl. MWSt)
  Sie werden durchgehend von zwei Kursleitern betreut.

 

 

 

Großer Ecoprint auf Büttenpapier: könnte gerahmt werden oder für Artbook beschnitten und bestickt werden

 

 

Ein ArtBook zusammenstellen aus Ecoprints

und gefärbten, bemalten, bedruckten und beschrifteten Seiten.

 

 

 

Auf dem richtigen Papier gedruckt, zeigen sich Ecoprints besonders poetisch und schön! Ob grafisch dunkle Kontraste oder leichte und farbige Prints, in diesem Workshop wird alles ausprobiert!

 

Dazu lernen Sie noch viele Möglichkeiten kennen, Ihre Prints weiter zu gestalten: mit farbigen Pflanzensuden und angedickten Pflanzenfarben sowie mit unterschiedlichen Kreiden und Beschriftungen.

Freie Stickstiche mit Hand geben besondere Akzente!

 

Besonders schön und interessant werden die Drucke, wenn sie mit Tusche beschriftet werden.

 

Im Mittelpunkt des Kurses steht das Drucken mit Blättern und auf unterschiedlichen Papieren und SnapPap (Ecoprint) und dem zusätzlichen Veredeln durch verschiedene Techniken. Auch die beim Ecoprint anfallenden Stoffe können ins ArtBook integriert werden.

 

Aus den bedruckten, bemalten, bestickten und beschrifteten Seiten, die in diesen beiden Tagen entstehen, stellen Sie ein ArtBook zusammen, das so mit Ringen gebunden wird, dass Sie weitere Drucke auch später noch einfügen können.

 

Das Extra:

die beim Papierdruck anfallenden bedruckten Stoffe können für einen textilen Bucheinband verwendet werden. Brunhilde zeigt, wie man ganz einfach mit verschiedenen Methoden textile Bucheinbände fertigen kann. Dazu hat sie tolle Tipps!

 

 

 

 

Gerbstoff und Tusche auf Bütten, mit Hand und Maschine bestickt

 

 

 

       

Ecoprint und Indigo

 

Rost und Indogo

 

Ecoprint und Rost

 

 

   

   

Den richtigen Ausschnitt wählen

 

Nicht nur Blätter lasen sich drucken

 

Papier und Stoff

 

 

 

Ecoprints auf SnapPap, ,mit Bienenwachs behandelt ergibt wunderbare Einbände

 

 

 

Ecoprint auf SnapPap fr ein ArtBook

 

 

Materialbeitrag:

Im Materialbeitrag, der in der Rechnung gesondert ausgewiesen ist, ist für diesen Kurs Verbrauchsmaterial wie Papiere, SnapPap, Blattmaterial, Farben, Kreiden, Tuschen, Stickgarne, Material zum Buchbinden.

Ebenso ist das Ausleihen der erforderlichen Werkzeuge in diesem Beitrag enthalten.

 

 

Ihre Ansprechpartnerin für alle inhaltlichen und organisatorischen Fragen ist Sabine Jeromin-Gerdts.

 

FRAGEN:

Sie können mich am einfachsten über unser Kontaktformular erreichen und erhalten schnell Antwort.
Da ich an unterschiedlichen Arbeitsplätzen arbeite, bin ich telefonisch selten zu erreichen.

 

ANMELDUNG:

Ihre Anmeldung können Sie uns über das ANMELDEFORMULAR schicken. Dafür brauchen  wir Ihre vollständige Adresse und den Namen des Kurses. Bitte informieren sie sich über unsere AGB.

Sie erhalten von uns eine Anmeldebestätigung.

Wir freuen uns auf Sie!