textilstudio speyer
textilstudio speyer
info@textilstudio-speyer.de

 

Leslie Morgan: Breakdown Printing (Arbeit + Bild Leslie Morgan)

 

Masterclass: Breakdown Printing and Beyond

  • Neue Techniken für Breakdown Printing!

  • Gezielte Techniken für Breakdown Printing!

  • Und "Fixing It" - die berühmte und beliebte Feedbackrunde mit Leslie Morgan, mit Tipps und Vorschlägen zur Verbesserung und weiterem Vorgehen

Leslie Morgan

 

SPEZIALKURS


 Kurs-Nummer: 2017_13
 Kursort Textilstudio Speyer
 Termin Mittwoch 24.05. - Sonntag 28.05.2017
 Kurszeiten Beginn: Mittwoch 10 Uhr (bis 17 Uhr) - Ende: Sonntag 9 Uhr (bis 16 Uhr)
 

 490 EUR Kursbetrag + 30.- EUR Materialbeitrag (Beträge incl. MWSt)

 Stoffe werden gesondert abgerechnet

 Obwohl die Kurssprache Eglisch ist, können problemlos auch alle teilnehmen, deren Englisch nicht oder gar nicht gut ist. Brunhilde spricht hervorragend Englisch und übersetzt fließend in beide Richtungen.

 

Breakdown Printing in all seinen Facetten kennen lernen

bei einer der Erfinderinnen persönlich!

  

 

  Arbeit + Bild Leslie Morgan

 

Ob “Breakdown Printing” (Leslie Morgan, Claire Benn) oder “Deconstructed Screen Printing” (Kerr Grabowski): diese Technik(en) wurde(n) zur selben Zeit in England und den USA erfunden.

 

In unserem 5-Tage Workshop haben Sie die Gelegenheit, bei Leslie Morgan, einer der Erfinderinnen des Breakdown Printings, das ganze Spektrum dieser tollen Technik kennen lernen!

 

Und das ist wirklich riesengroß und umfasst unter anderem, je nach Siebmuster und Farbauftrag:

  • Organische, flächige, sich auflösende Muster
  • Grafische, plakative Bilder und Muster
  • Buchstaben und Schrift
  • Kritzeleien, Skitzen, grafische Zeichen
  • und noch viel mehr!!!

Wir werden außerdem untersuchen, mit welchen Mitteln die Stoffe weiter bearbeitet und werden können:

z.B. durch Schichtungen, Reservierungen, grafischem Arbeiten mit dem Liner, Siebdruck.

 

So können Akzente gesetzt, das "Chaos" gemindert und Geschichten auf dem Stoff erzählt werden.

                         

 

 

 Jude Kingshott: Abstract Periphery 3 ( Bild Leslie Morgan)

 

 

 

 

 

Materialbeitrag:

Im Materialbeitrag, der in der Rechnung gesondert ausgewiesen ist, ist für diesen Kurs Verbrauchsmaterial wie Farben, Verdicker, andere Medien enthalten.

Ebenso ist das Ausleihen der erforderlichen Werkzeuge wie Siebe, Siebdruckschablonen, Rakel, Schaumstoffroller, Gummiroller, Schablonen, Pinsel, Bügeleisen usw. in diesem Beitrag enthalten.

 

 

Ihre Ansprechpartnerin für alle inhaltlichen und organisatorischen Fragen ist Sabine Jeromin-Gerdts.

 

FRAGEN:

Sie können mich am einfachsten über unser Kontaktformular erreichen und erhalten schnell Antwort.
Da ich an unterschiedlichen Arbeitsplätzen arbeite, bin ich telefonisch selten zu erreichen.

 

ANMELDUNG:

Ihre Anmeldung können Sie uns über das ANMELDEFORMULAR schicken. Dafür brauchen  wir Ihre vollständige Adresse und den Namen des Kurses. Bitte informieren sie sich über unsere AGB.

Sie erhalten von uns eine Anmeldebestätigung.

Wir freuen uns auf Sie!