textilstudio speyer
textilstudio speyer
info@textilstudio-speyer.de

 

 

 

Poetry of Decay

Die Poesie des Verfalls auf Papier und Stoff zaubern

 

Christine Chester

 

 

SPEZIALKURS

  Bitte beachten Sie, dass bei diesem Kurs andere Rücktrittsbedingungen*   gelten

  (6 Wochen).

Kurs-Nummer:2019_06_23
KursortTextilstudio Speyer
Termin

Donnerstag 20. bis Sonntag 23. Juni 2019, 4 Kurstage

Kurszeiten: Donnerstag und Samstag 10-17 Uhr, Sonntag 9-16 Uhr
Preis

390.- EUR Kursbetrag + 40.- EUR Materialbeitrag (Beträge incl. MWSt)

KursleiterCHRISTINE CHESTER
 

Obwohl die Kurssprache englisch ist, können Sie auch teilnehmen, wenn Sie kaum oder keine Englischkenntnisse besitzen.

Brunhilde übersetzt fließend in beide Richtungen.

 

 

 

 

 

Christine Chester

Wir freuen uns sehr, dass Christine Chester mit ihrem total spannenden Kurs, den sie bisher nur in England und Italien angeboten hatte, wieder, wie im letzten Jahr, zu uns nach Speyer kommt.

Teilnehmerinnen, die diesen Workshop schon früher besucht hatten, waren begeistert!

Christine Chester ist bekannte Künstlerin, deren Arbeiten bereits in vielen Ausstellungen zu sehen waren. Und eine sehr gute Kursleiterin, die ihre Teilnehmerinnen zu begeistern vermag (eigenes Studio siehe unten).

www.christinechester.com

www.studio11eb.co.uk 

 

 

Die poetische Schönheit des Verfalls

Ein ganz besonderer und kreativer Kurs!

Wie oft fotografiert man abblätternde Farbe, Flechten, rostendes Metall, verlassene Gebäude?

Aber wie lassen sich solch schöne Strukturen auf Papier und Stoff umsetzen?

In diesem Mixed-Media-Workshop werden euch Materialien und Verfahren vorgestellt, mit deren Hilfe ihr prächtig strukturierte Oberflächen gestalten könnt, die auf der Anregung durch eure eigenen Fotografien beruhen.

Wir arbeiten zunächst auf Papier und dann auf Stoff.

Ihr werdet mit verschiedenen Medien experimentieren, z.B. mit Bügelfarben, Tinten/Tuschen, Farbstoffen, Wachs, Ölpastells, Pluster-Binder und Eisenpulver und einer Kombination mit Hand- oder Maschinenstich.

Christine zeigt, wie man eigene Auftragwerkzeuge aus gefundenen oder ausrangierten Objekten macht. Ihr werdet zunächst eine Serie kleinerer Papierarbeiten erstellen, durch die ihr schnell euer Material verstehen lernt um dann diese Erkenntnisse auf Stoff übertragen zu können.

 

 

 

   

   

 

Bild aus Speyer

Leslie Morgan (www.committedtocloth.uk)
 

 

Bild aus Speyer

Leslie Morgan (www.committedtocloth.uk)
 

 

Bild aus Speyer

Leslie Morgan (www.committedtocloth.uk)
ZurückWeiter